Spacer
  • fussball


HFC Tübingen : SGM Hagelloch II/ Unterjesingen II - 3:2

Zu der späten Anstoßzeit um 18.00 Uhr traf unsere Elf auf die Mannschaft des Hellas Football Club Tübingen. Mit einer Notbesetzung mussten die Trainer Bürkle und Walzer antreten, da sich viele Spieler kurzfristig abmeldeten oder krank wurden. So stand mit Lars Potratz ein gelernter Feldspieler im Tor. Wir konnten die erste Halbzeit noch ausgeglichen gestallten und mit einem 1:1 in die Pause gehen. Leider erwischte uns der HFC dann mit einem Doppelschlag in der 53 und 58 Spielminute. Constantin Krause, der beide Treffer an diesem Tag für die SGM markierte, konnte in der 73 Minute nochmals verkürzen, aber leider war nicht mehr drin.

Trotz einer Leistungssteigerung gegenüber den vergangenen Wochen hat es leider nicht zu Punkten gereicht.

Drucken

anmelden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.