Spacer
  • fussball


SGM Talheim/Öschingen II - TSV Hagelloch II 4:1

Beim Auswärtsspiel bei der Spielgemeinschaft vom Albtrauf konnte man keine Punkte mitnehmen. Trotz Überlegenheit in der ersten Hälfte vollbrachte es unsere Zweite nicht ein Tor zu schießen. Mit einem 0:0 ging es in die Pause. Doch nach dem Seitenwechsel schenkten wir das Spiel innerhalb von fünf Minuten her. Mit einem Doppelpack kurz nach dem Seitenwechsel kamen die Hausherren auf die Gewinnerstraße und für jede von uns erspielt Möglichkeit hatte auch die Spielgemeinschaft ihre Chancen. So trafen sie wieder nach einem Konter und konnten die Führung auf 3:0 ausbauen. Felix Gschwender konnte zwar in der 70 Min. auf 3:1 verkürzen, doch 10 Minuten vor Schluss stellten die Hausherren die alte 3-Tore-Führung wieder her.

Am kommenden Sonntag um 13.00 Uhr kommt die Reserve der Spfr. Dußlingen nach Hagelloch. Beim direkten Tabellennachbar sollte man versuchen einen Sieg zu landen.

Drucken

anmelden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.