Spacer
  • fussball


HFC Tübingen : SGM Hagelloch II/ Unterjesingen II - 3:2

Zu der späten Anstoßzeit um 18.00 Uhr traf unsere Elf auf die Mannschaft des Hellas Football Club Tübingen. Mit einer Notbesetzung mussten die Trainer Bürkle und Walzer antreten, da sich viele Spieler kurzfristig abmeldeten oder krank wurden. So stand mit Lars Potratz ein gelernter Feldspieler im Tor. Wir konnten die erste Halbzeit noch ausgeglichen gestallten und mit einem 1:1 in die Pause gehen. Leider erwischte uns der HFC dann mit einem Doppelschlag in der 53 und 58 Spielminute. Constantin Krause, der beide Treffer an diesem Tag für die SGM markierte, konnte in der 73 Minute nochmals verkürzen, aber leider war nicht mehr drin.

Trotz einer Leistungssteigerung gegenüber den vergangenen Wochen hat es leider nicht zu Punkten gereicht.

Drucken

SV Weiler/Wendelsheim II : SGM Hagelloch/Unterjesingen II - 3:2

Auf einem schwer bespielbaren Platz in Weiler musste sich am vergangenen Samstag unsere SGM der ebenfalls neu gegründeten Spielgemeinschaft aus Weiler und Wendelsheim geschlagen geben. In der ersten Halbzeit konnte man sich keine wirklichen Möglichkeiten erspielen und leider auch nicht gut genug verteidigen. Somit lagen wir nach 25 Minuten mit 2:0 zurück. Den Anschlusstreffer markierte Spielertrainer Steffen Walzer noch vor der Pause. Nach dem Seitenwechsel wollten wir das Spiel drehen, fingen aber zuerst das dritte Gegentor. Wir erhöhten den Druck und kamen auch zu Chancen, die aber leider wie viele Male zuvor nicht genutzt wurden. Zum Endstand traf Ralf Rieger fünf Minuten vor Schluss.

Leider war dies die dritte Niederlage in Folge für die Mannen von Steffen Walzer und Sven Bürkle. Es gilt diesen Trend schnellst möglich zu stoppen, um nicht noch weiter in der Tabelle nach unten zu rutschen.

Drucken

TSV Gomaringen II : SGM Hagelloch/Unterjesingen II - 2:0

Eine Niederlage gab es am Sonntag für unsere Spielgemeinschaft. Bereits in der ersten Hälfte traf der Gastgeber zum Endstand und hatte ein Übergewicht an Ballbesitz.

Unsere Mannschaft versuchte durch Konter zum Erfolg zu kommen. Doch die Chancen die sich ergaben, es waren genug für den Ausgleich oder mehr, wurden leider nicht genutzt und so steht man nun mit dem ersten Punktverlust in der Ferne auf dem 7. Tabellenplatz der Kreisliga B8.

Drucken

SF Dußlingen II - SGM Hagelloch/Unterjesingen II: 2:3

Und wieder konnte ein Sieg unserer Spielgemeinschaft eingefahren werden.

In Dußlingen konnte trotz einiger Umstellungen in der Startaufstellung ein Erfolg gefeiert werden. Gut Aufgelegt waren die Mannen um Trainer Sven Bürkle und dem stark aufspielenden Trainer Steffen Walzer, der den Ausgleich zum 1:1 kurz vor der Pause machte. Nach dem Seitenwechsel und zwei Auswechslungen im Mittelfeld gelang Constantin Krause der Führungstreffer in der 50. Spielminute. Leider besorgte unser sonst zuverlässiger Innenverteidiger Moritz Hagemann fünf Zeigerumdrehungen nach der Führung mit seinem Kopfball Eigentor für den Ausgleich der Gastgeber. Zum Matchwinner avancierte abermals Steffen Walzer, der fünf Minuten vor dem Ende im Strafraum nur durch ein Foul zu stoppen war und Martin Romer, der den fälligen Strafstoß sicher verwandelte.

Drucken

SGM Hagelloch / Unterjesingen II - TSV Altingen II: 2:0

Am vergangenen Sonntag traf unsere Mannschaften auf die Vertreter das TSV aus Altingen. Konzentriert ging unsere Elf in Vollbesetzung (Donnerstag war eine Rekord-Trainingsbeteiligung von 22 Mann im Training) zu Werke und lies dem Gast nicht zur Entfaltung kommen. Die Tore wurden beide in der ersten Halbzeit durch Jonas Abele und Steffen Walzer markiert.
Nach dem Wechsel verflachte das Spiel etwas und somit gewann unsere SGM verdient mit 2:0.
Mit diesem Ergebnis landen wir auf dem 3. Tabellenplatz, einen Rang den man vor der Saison nicht unbedingt für möglich gehalten hat.

Drucken

anmelden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.