Spacer
  • fussball


TSV Hagelloch I : TSG Tübingen II - 4:2

Nach sechs Partien in Folge ohne Sieg konnten wir gegen die Verbandsliga-Reserve der TSG unsere Negativserie endlich beenden.

Verletzungsbedingt stellten die Trainer Huskic/Sucic die Mannschaft etwas um, Gregor Kuwert rückte für den mit Kreuzbandriss ausgefallenen Ante Sucic in die Innenverteidigung und F. Theurer ersetzte den erkälteten J. Rejaibia. Diese Umstellungen waren aber nicht weiter hinderlich für unser Spiel, wir starteten grundsolide gegen die spielstarken TSG´ler und konnten sogar Akzente nach vorne setzen. Nach 20 gespielten Minuten wurde Philipp Fritz im Strafraum gefoult, den fälligen Strafstoß verwandelte unser Kapitän P. Koch sicher zum 1:0. Die bis dahin weitgehend abgemeldete Offensive der Gäste wurde nun aktiver, allerdings sprang aus einem Pfostenschuss noch nichts weiter dabei heraus. Im Gegenteil, wir nutzten die Räume die sich boten da der Gegner weit aufrückte, M. Leibfarth und S. Horrer entflohen den Verteidigern und Simon schloss schließlich zum 2:0 ab. Das gute A-Ligaspiel ging nun munter hin und her, nach einem schnell ausgeführten Freistoß der Gäste waren wir nicht ganz auf der Höhe und konnten die geschlagene Flanke nur noch ins eigene Tor zum 2:1 klären. Das Gegentor brachte uns aber nicht aus dem Tritt, ebenfalls nach einem Freistoß vollendete M. Leibfarth technisch einwandfrei mit einem extravaganten Volleydrehschuss ins lange Eck zu zur 3:1 Pausenführung.
Nach dem Seitenwechsel hatte die TSG zunächst mehr den Ball, konnte aber gegen die an diesem Tag gut agierende Defensive nicht weiter glänzen. Als sie doch mal abschließen konnten parierte der top aufgelegte Thomas Leibfarth im Tor. In der 77. Minute erhöhte M. Leibfarth sogar noch auf 4:1, nach Ballgewinn im Mittelfeld wurde zielstrebig und schnell nach vorne gespielt, wo Max sich erfolgreich durchsetzte. Das 4:2 der Gäste in der 86.Spielminute tat unserer Freude keinen Abbruch mehr, nach dem Abpfiff waren alle erleichtert und zufrieden mit der gesamten Leistung des Teams.

Drucken

anmelden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.