Spacer
  • fussball


TSV Gomaringen I - TSV Hagelloch - 2:1

Nun hat es auch uns erwischt. Am vergangenen Sonntag mussten wir unsere erste Niederlage der Saison einstecken. Mit drei urlaubs- und arbeitsbedingten Änderungen in unserer Startelf begannen wir etwas verhalten und ließen den Hausherren den Ball. Mit dieser defensiven Taktik konnten wir allerdings keine Torchance in der ersten Hälfte kreieren. Doch wir mussten zwei Gegentreffer schlucken. Durch lange Bälle wurde unsere Abwehr ausgespielt und die Stürmer konnte mit etwas Spekulieren den Ball an unserem sonst gut haltenden Torhüter Thomas Leibfarth vorbei ins Tor bringen.

Nach dem Seitenwechsel wurde in unseren Reihen gewechselt. Für Ahmet Hrnjic kam Simon Horrer ins Spiel und machte mit seinem zweiten Ballkontakt den Anschlusstreffer in der 47. Spielminute. Durch diesen Treffer entwickelte sich ein offener Schlagabtausch bei dem beide Mannschaften Möglichkeiten zu Toren hatten. Unsere beste Möglichkeit auf den Ausgleich hatte Gregor Kuwert als er einen Freistoß aus ca. 23m an die Latte setzte. In den Schlussminuten warfen wir nochmals alles nach vorne, und ermöglichten so dem TSV Gomaringen noch durch Konter den Sack zu zumachen. Allerdinges vergaben alle Stürmer ihre Chancen.

Am kommenden Sonntag darf unsere zweite Mannschaft nun auch endlich in die Saison starten. Anpfiff ist um 13.00 Uhr in Hagelloch gegen die Reserve des VfB Bodelshausen in Hagelloch. Im Anschluss erwartet unsere erste Mannschaft den Bezirksligaabsteiger Pfrondorf I. Mit den Gästen aus Pfrondorf kommt ein schwerer Brocken auf unsere Elf zu, den man aber sicher mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung etwas abtrotzen kann. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr.

Drucken

anmelden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.