Spacer
  • fussball


TSV Hagelloch Abt. Fußball

Spielberichte vom 01. März 2020

Vfb Bodelshausen : TSV Hagelloch - 3:4

Ein spannendes und torreiches Spiel sahen wir im Anschluss an unsere Zweite. Mit hohem Tempo startete beide Mannschaften nach der Winterpause in das erste Punktspiel. Mitaufsteiger Bodelshausen wollte sich als Tabellenletzter nach vorne arbeiten und die 3 in ihren Reihen behalten. Doch den ersten Treffer hatten wir. In der siebten Minute ging es blitzschnell. Nach einem Ballgewinn im defensiven Mittelfeld passte Igor steil auf den gestarteten Max Leibfahrt und dieser weiter auf den eingelaufenen Patrick Carr. Patrick schob den Ball überlegt am Torhüter vorbei ins Eck. Dieser Treffer brachte aber noch keine Sicherheit und Bodelshausen besorgte nach einem Abspielfehler den Ausgleich. Kurz vor der Pause konnten wir über Amar Toric auf der linken Außenbahn Max Leibfahrt im Strafraum freispielen und dieser traf zur Pausenführung.

Doch nach der Pause war unsere knappe Führung schnell egalisiert. Nach einer Unstimmigkeit in unserer Hintermannschaft traf Bodelshausen, in Person von Matthias Schmid, mit einem Gewaltschuss ins kurze Eck. Das Spiel wurde etwas langsamer, doch die Spannung blieb hoch. In der siebzigsten Spielminute bediente dann Max Amar, dieser lief auf den Torhüter zu und schob den Ball durch die Beine des Keepers ein. Wer dachte diese Führung müsste doch reichen lag wieder falsch. Nach einem unnötigen Rückpass bekamen die Hausherren einen Freistoß zugesprochen. Lukas Motzer in unserem Tor war zwar noch mit den Fingerspitzen dran, doch dieser Schuss saß genau unter der Latte und markierte wiederum den Ausgleich. Doch mit der letzten Möglichkeit der Partie entführten wir den wichtigen Sieg aus Bodelshausen. Amar agierte knapp an der Abseitskante und konnte nochmals Patrick Carr bedienen. Dieser traf mit seinem 15. Saisontreffer zum viel umjubelten Sieg in der Ferne.

Mit diesem Dreier konnte sich unsere Elf auf den 6. Tabellenplatz vorarbeiten.

Vfb Bodelshausen II : SMG TSV Hagelloch II / SV Unterjesingen II - 0:4

Zu einem ungefährdeten Auswärtssieg kam unsere Spielgemeinschaft zum Auftakt der Rückrunde. Mit einem großen Kader von 17 Mann konnte unsere Trainer Walzer und Bürkle aus den Vollen schöpfen. Bereits nach 6. Minuten zappelte nach gutem Pass von Steffen Walzer der Ball im Netz. Armin Krzalic traf vom 5-Meterraum-Eck. Vor dem Seitenwechsel erhöhte Steffen dann nach Vorarbeit von Manuel Stickel auf den 0:2 Pausenstand.

Nach dem Seitenwechsel und einem 3-Mann-Wechsel war trotzdem das gleiche Bild zu sehen. Unsere Mannschaft hatte das Spiel unter Kontrolle und kam noch zu weiteren Treffern. Dreh- und Angelpunkt zu diesem Zeitpunkt war Ralf Rieger (SVU), der sowohl die meisten Offensivaktionen einleitete und in der Defensive kaum einen Zweikampf verlor. Die weiteren Treffer für unsere Elf markierten Manuel Stickel und Jacob Zimmermann.

 

Am kommenden Sonntag muss nur unsere erste Mannschaft ran, die SGM hat spielfrei. Anpfiff zum Spiel gegen die TSG Tübingen II am 08.03.2020 ist bereits um 13.00 Uhr auf dem Gelände der TSG Tübingen. Da an diesem Datum nach wie vor noch die Familienmesse statt findet kann es zu einem Engpass an Parkplätzen kommen.

Spielberichte der zweiten Mannschaft

Spielberichte der ersten Mannschaft

 

Drucken

Jugendfußball

Die Abteilung Jugendfussball hat sich neu aufgestellt. Die Jugendleitung besteht jetzt aus Gerald Schulz.

Trainer der Jugendmannschaften

Bambini: Thomas Schneck, Semir Rejaibia

F-Jugend: Lukas Motzer

B-Jugend: Wolfgang Seyboldt, Tobias Lock

A-Jugend: Joachim Fischer

Die Jugendabteilung des TSV Hagelloch sucht zur Unterstützung der Jugend zwei Trainer/-innen. Außer der Begeisterung für den Fußball, Engagement und der Begabung anderen etwas beibringen zu können, sind keine besonderen Voraussetzungen erforderlich. Vielmehr sind uns der altersgerechte Umgang mit den Kindern und die Vermittlung von Spaß an der Bewegung und am Sport, der Technik sowie dem Respekt gegenüber Mit- und Gegenspielern wichtig.

Für weitere Informationen stehen euch Gerald Schulz 0179/6206488 und Dirk Oppenländer 0179/9213470 zur Verfügung.

 

Drucken

anmelden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.