Spacer


HA-KI-FA "unter dem Meer"

Am vergangenen Wochenende ging es auch bei uns in Hagelloch los, die fünfte Jahreszeit wurde eingeläutet! Trotz des Mottos „unter dem Meer“ gingen wir alle nicht baden sondern erlebten einen ereignisreichen Nachmittag und einen glückseligen Abend. Den Anfang  machte eine Polonaise durch die Turnhalle. Um auch ohne Umzug all das süße Zeug loszuwerden, veranstalteten wir einige Spiele. So musste z. B. die Eisscholle ganz im Sinne der Reise nach Jerusalem gecatcht werden oder der Luftballon des Mitstreiters kaputt gemacht werden.

DSC00197DSC00199DSC00200DSC00201DSC00202DSC00205

Unser „Blue Pearl“ war der Mittelpunkt und hier gab es viel Kletterspaß. In der Bastelecke waren der eigenen Kreativität wieder einmal keine Grenzen gesetzt. Es wurden Armbänder mit Muscheln gebastelt, bunte Fische, Kraken und Quallen gestaltet und fleißig gemalt. Die Eisschollen waren der Programmauftakt. Anschließende starteten Jana und Ute mit ihrer ersten Tanzrunde und begeisterten damit die Kleinen und Großen. Mit dabei natürlich der Ententanz, das Flieger-Lied und eine weitere Polonaise einmal durch die ganze Halle. Das Floß direkt vor der Bühne fuhr imaginär durch die Halle und wurde regelmäßig „unter-krabbelt“. Es diente auch super als kleine Tanzbühne und sorgte so dafür, dass jeder der mitmachen wollte eine gute Sicht hatte!

DSC00209DSC00213DSC00214DSC00215

 
 
 
 
 
 
In den kleinen Pausen konnte man sich nicht nur an Waffeln, Kuchen und schwäbischer Pizza erfreuen sondern auch viele tolle Kostüme betrachten. Die großen und kleinen Narren haben ihre Fantasie wieder spielen lassen und sich toll verkleidet. Es gab viele Fische, Astronauten, Taucher, Meerjungfrauen und Prinzessinnen, Piraten und vieles auch dieses Jahr zu bewundern und bestaunen.

DSC00218DSC00219DSC00221DSC00222

 

 

 

 

 

 

Der offizielle Schluss des Kinderfaschings war gleichzeitig Startschuss für eine kurze Umbauphase, um dann mit allen Gebliebenen und dazu gestoßenen Narren weiter zu feiern. Rund um die Bar wurde zur Musik von DJ Thomas getanzt, getrunken und gelacht bis spät in die Nacht hinein.

Wir möchten uns bei allen bedanken, die zum Gelingen unseres HA-KI-FAs beigetragen haben. Vor allem bei den vielen freiwilligen Helfern und Kuchenbäckern und –bäckerinnen, ohne die ein solches Event nicht zu bewältigen wäre!!

VIELEN DANK, NARRI-NARRO und SCHIFF AHOI

Drucken

anmelden