Spacer
  • jugend


Antenne 1 - Dream-Team

GESCHAFFT ! GEWONNEN! MEGA STOLZ!!

Am Sonntag, 9. Oktober 2016 hat uns Antenne 1 mit der Dream-Team – Show besucht. Wir geben zu, wir waren tatsächlich etwas aufgeregt und nervös, was als Aufgabe auf uns zu kommt und ob wir das meistern können. Aber Dank EUCH ALLEN die mitgewirkt haben, haben wir dem Phantom der Oper ein neues zuhause gegeben!

Los ging es am Sonntagmorgen kurz vor neun. Wir bekamen die Aufgabe die 30-ste Geburtstagsfeier des Phantoms der Oper nachzustellen und dabei folgende Aufgaben zu erfüllen:

  • Es galt eine mind. 3m hohe Maske zu bauen
  • Eine Box bzw. Spieluhr mit einem Äffchen bereit zu stellen
  • 100 verschiedene Kerzenständer zu organisieren
  • dazu eine Geburtstagstorte zu backen
  • und uns zu verkleiden (21 Phantome der Oper, 3 Christine, 3 Soldaten, 3x Madame Giry, 10 Ballerina (Männer, Frauen und Kinder)

Nach einer erst hektischen Phase mit viel durcheinander fanden wir schnell zu einer Ordnung und der „Bautrupp“ unter Leitung von Reinhold Zeeb machte sich auf in die Zimmerei Hagellocher Holzbau, um die mind. drei Meter große Maske zu kreieren.

DSC00036DSC00039DSC00046DSC00053DSC00056DSC00061DSC00064

 

 

 

 

 

 

Auch die Bäcker waren schnell gefunden und zogen los, um in zwei privaten Küchen gleichzeitig ein wahnsinnig tolles Meisterwerk entstehen zu lassen.

In der Halle begannen die Kostümbildner und Schausteller die Kostüme zusammen zu schneidern und basteln. Spontan kam auch noch eine Friseurin aus Hagelloch dazu, die gekonnt die verschiedensten Darsteller frisierte und schminkte.

DSC00068DSC00066DSC00069DSC00074DSC00075DSC00087DSC00097DSC00103DSC00114DSC00115

 

 

 

 

 

 

 

In den vier  Stunden durften die Kinder oder auch Erwachsenen das Wetter ansagen oder auch verschiedene Lieder anmoderieren. Viele Stimmen aus Hagelloch konnten so die Zuhörer aus Nah und Fern im Radio mithören.

Sogar eine Zuhörerin aus Hagelloch bewahrte uns vor einer Zusatzaufgabe indem sie die Zuhörerfrage richtig beantwortete.

DSC00205IMG 20161009 WA0001IMG 20161009 WA0007IMG 20161009 WA0010IMG 20161009 WA0013IMG 20161009 WA0017IMG 20161009 WA0018P1060179

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

So kam das Finale wie im Flug und wir konnten mit der Aufgabenerfüllung mehr als glänzen. Jede gestellte Aufgabe wurde mehr als nur gemeistert, sondern bravourös erfüllt.

Es ist der Wahnsinn was Menschen im Team und einem gemeinsamen Ziel in 4 Stunden schaffen können.

DANK EUCH ALLEN haben wir es geschafft und haben die TSV Jugend um 500,- € reicher gemacht!

Wir möchten uns nicht nur bei den zahlreichen Mithelfen, Mitdenkern und Schaffern bedanken, sondern unser Dank gilt vor allem auch dem Hagellocher Holzbau, Uli Härle und der Bäckerei Schneck für das Bereitstellen ihrer Räumlichkeiten bzw. Materialien, sowie Melanie und Nicole für die zur Verfügung stellen ihrer Küchen!

Drucken

anmelden