Spacer
  • F10
  • V10
  • V11
  • L02
  • L01
  • V08
  • Meister2011
  • V02
  • V03
  • F05
  • F07
  • V04
  • JM01
  • V09
  • F06
  • F08
  • J02
  • JM02
  • W03
  • V05
  • F04
  • J01
  • F01
  • V07
  • W01
  • F09
  • Home


Unser Verein

Der TSV Hagelloch wurde 1913 gegründet, nach dem Verbot in der Zeit des Dritten Reiches ist der Verein im Jahr 1948 wiedergegründet worden. Turnen und Handball waren in den Anfangsjahren die wichtigsten Sportarten des TSV, bevor 1972 die Fußballabteilung ins Leben gerufen wurde. Als jüngste Abteilung kam in den 90er Jahren das Freizeit-Volleyballspiel hinzu. Der TSV Hagelloch ist fest im Ort verwurzelt und nimmt rege am dörflichen Leben teil. Unser Turn- und Sportverein hat derzeit 671 Mitglieder. Die Vereinsfarben sind blau-weiss. Der TSV Hagelloch setzt sich aus einigen Abteilungen zusammen, die Sie oben im Menu als Reiter sehen und auswählen können.

Jahresabschlussbericht 2018

Im abgelaufenen Jahr 2018 sind nicht mehr für möglich gehaltene Dinge geschehen – wir haben eine Baugenehmigung für unsere Beachanlage erhalten! Wir sehen uns schon unter der Sonne über den Sand fliegen… Allerdings gilt es jetzt auch, eine tragfähige Planung und Finanzierung auf die Beine zu stellen, um dann im Laufe des Jahres tatsächlich an die Umsetzung gehen zu können. Es bleibt spannend … jetzt geht es los!

Zum Glück hat sich auch die Personalsituation bei uns weiter entspannt. Wir haben wieder genügend Teilnehmer, um ein regelmäßiges und sinnvolles Training durchzuführen, auch wenn der Fokus im Moment weiter stark auf dem Spaß am gemeinsamen Spiel und noch nicht so sehr auf der Erarbeitung eines eigenen, anspruchsvolleren Systems liegt. Die Aufgabe für unseren Trainer Jan, ein für alle gutes Training anzubieten, ist dadurch allerdings nicht einfacher geworden.

Weiterlesen

Jahresabschlussbericht 2017

Im abgelaufenen Jahr ist es nun leider wirklich geschehen – wir haben so viele aktive Spielerinnen und Spieler verloren, dass wir das Green Tree Dream Team nach 19 Jahren vom aktiven Spielbetrieb des VLW abmelden mussten. Die Gründe sind vielschichtig – vom ausbleibenden sportlichen Erfolg bis zum Umzug zwecks Berufsbeginn war wieder alles dabei. Für kurze Zeit stand sogar die Existenz der Abteilung auf dem Spiel – mit nur 4 regelmäßigen Teilnehmern ist ein Volleyballtraining oder  -spiel nicht wirklich durchführbar.

Entsprechend haben wir die letzte Saison als Vorletzter nicht wirklich erfolgreich beendet. Dazu war die Spielerdecke zu dünn. Leider haben sich auch die im letzten Jahresbericht erwähnten neuen Kräfte nicht wirklich als stabil und zuverlässig erwiesen. Auch eine Turnierteilnahme war nicht geeignet, eine neue Mannschaft zusammen zu schweißen und zu etablieren.

Leider lässt sich ein Abwärtstrend dann auch nicht so einfach stoppen. Wir haben das Problem zwar schon länger erkannt, aber unglücklicherweise waren alle getroffenen Maßnahmen nicht rechtzeitig von Erfolg gekrönt. So war insgesamt das erste Halbjahr 2017 eher eine Zeit zum Vergessen.

Weiterlesen

Weitere Beiträge ...

anmelden
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok